Verantwortungsvolles Spielen


Sicher im Internet spielen

Während es immer einfacher wird, Casinospiele über Computer und mobile Geräte zu genießen, treten immer mehr Menschen in die Falle der Spielsucht. Das ist ein sehr ernstes Problem und etwas, in das die Casinoseiten viel Arbeit stecken um auf ihren Seiten eine gesunde Glücksspielumgebung zu schaffen. Obwohl Onlinecasinos viel tun können, um Spielern dabei zu helfen ihre Wettaktivitäten unter Kontrolle zu halten, ist verantwortungsvolles Spielen zuerst einmal immer eine Sache des Spielers. Es ist wichtig, dass Sie die verfügbaren Werkzeuge nutzen, um sicherzustellen, dass sie sich Ihres Verhaltens beim Glücksspiel immer komplett bewusst sind und Sie sich bei Bedarf Hilfe besorgen.

Was ist verantwortungsvolles Spielen?

Verschiedene Menschen haben verschiedene Vorstellungen davon, was verantwortungsvolles Spielen wirklich ist. Der High Roller denkt, dass es absolut in Ordnung ist, ein paar Tausend Euro beim Roulette einzusetzen und das Geld nie wieder zu sehen. Eine andere Person hört davon und schüttelt verblüfft ihren Kopf. Die Wahrheit ist, dass verantwortungsvolles Spielen für Sie etwas anderes bedeuten kann als für andere Spieler. Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie mit Geld spielen, von dem Sie es sich leisten können es zu verlieren.

Es ist außerdem wichtig, sich stets des Einflusses bewusst zu sein, den das Glücksspiels auf unser Leben, unsere Familien und unsere Freunde hat. Wenn die Spiele Ihr Leben übernehmen und Sie keine Zeit mehr für regelmäßige soziale Interaktion haben, dann spielen Sie nicht verantwortungsvoll. Selbst wenn Sie eine gesunde Bankroll haben und sich das Spielen leisten können, wenn es zu viel Zeit in Anspruch nimmt dann haben Sie ein Problem.

Verantwortungsvolles Spielen

Wie können Sie wissen, dass Sie ein Problem haben?

Falls Sie wirklich ein Glücksspielproblem haben, dann kann es ohne ein bisschen Analyse oft schwer sein, dies zu erkennen und zu verstehen. Sie sollten sich die folgenden Fragen stellen:

  • Spielen Sie, um andere Dinge zu vergessen, die Sie stören?
  • Können Sie kontrollieren, wann und wie viel Sie wetten?
  • Schaffen Sie es manchmal, Ihre Gewinne auszuzahlen oder verspielen Sie diese regelmäßig?
  • Haben Freunde oder Familie negative Kommentare zu Ihren Glücksspielgewohnheiten gemacht?
  • Haben Sie jemals wegen des Glücksspiels Ereignisse bei der Arbeit oder mit der Familie verpasst?
  • Haben Sie sich jemals verschuldet, nur damit Sie mehr spielen konnten?

Falls Sie mehrere der oberen Punkte mit Ja beantworten konnten, dann ist es sehr gut möglich, dass Sie unter Glücksspielsucht leiden und es Zeit ist, sich Hilfe besorgen bevor die Dinge zu sehr außer Kontrolle geraten.

Kontrollieren Sie Ihre Glücksspielaktivitäten

Viele Casinos stellen Ihnen Werkzeuge bereit, die Ihnen dabei helfen können, erfolgreich die Kontrolle über Ihr Spielen zu behalten. Sie sollten in der Lage sein, vorrübergehend oder dauerhaft Ihren Casinoaccount zu schließen, um dadurch jegliches Glücksspiel zu unterbinden und das ungesunde Verhalten zu eliminieren. Es gibt zudem Seiten, die es Ihnen erlauben, die Anzahl der Wetten pro Woche oder pro Monat einzuschränken. Das kann ebenfalls eine Hilfe für Menschen sein, die oft impulsive und größere Wetten machen, als sie es sich eigentlich leisten können.

Die besten Casinos unterstützen gesundes und kontrolliertes Spielen

Die besten Casinos haben kein Interesse daran, minderjährige Spieler oder Menschen mit Glücksspielsucht anzuziehen. Sie arbeiten mit Organisationen zusammen, um Spielern Hilfe zu bieten, wenn diese merken dass ihre Glücksspielangewohnheiten außer Kontrolle geraten. Falls Sie bei einem seriösen, legalen Onlinecasino spielen, dann können Sie dieses kontaktieren und um Hilfe bitten. Das Casinos wird Sie dann an Stellen weiterleiten, wo Sie Hilfe bekommen und mehr über Ihre weiteren Optionen lernen können.

Falls Sie bemerkt haben, dass ein Freund oder Familienmitglied zu viel spielt

Es sind oft die Freunde oder Familie, die ungesundes Glücksspielverhalten zuerst bemerken und die dadurch eine große Hilfe sein können. Trotzdem ist es wichtig zu verstehen, dass eine Person, die unter einer Sucht leidet, nicht immer auf freundliche Ratschläge hören wird. Familie und Freunde können daher ebenfalls Hilfe von den Organisationen bekommen, die mit Glücksspiel arbeiten. Indem Sie lernen, wie sie den Spieler bezüglich dessen Glücksspielsucht ansprechen können, können sie die Dinge schneller beeinflussen und verändern. Frühe Intervention ist essentiell und daher ist es ebenfalls wichtig, Spielseiten zu wählen, die sich mit diesen Dingen auskennen und die ihr Bestes tun um Spielern dabei zu helfen, wirklich nur so viel Geld einzusetzen, wie sie es sich leisten können.  

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close